2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | ..  

Jörg Wunderlich 22.12.2016 

31555739_526.jpg

Ring frei für die Post-Dra­ma­tik

Die Schaustelle Halle bringt in der Thea­trale Felicia Zellers „Bier für Frauen“ auf die Bühne

 

Philipp Hartmann 30.11.2016 

grand_prix_07_953.jpg

Klassenfahrt der Gutmeinenden

Die Uraufführung von Laura Naumanns Stück „Grand Prix de la Vision“ ist buntes, bemühtes Konsenstheater

 

Philipp Hartmann 04.10.2016 

csm_kruso_06_83db8a85f4_166.jpg

Ende ohne Ende

Regisseur Armin Petras bringt den Wenderoman „Kruso“ allzu originalgetreu auf die Bühne des Leipziger Schauspiels

 

Almuth Richter 03.10.2016 

zeitfresser3_734.jpg

Pastellfarbene Harmonie

Das Tanzstück „Der Zeitfresser“ im Lofft greift ein vielschichtiges, spannendes Thema auf – und bleibt oberflächlich

 

Philipp Hartmann 04.04.2016 

Oh, Sister

Das Skandalstück „Die Zofen“ zeigen die Cammerspiele als unaufgeregten Abend über zwei Schwestern

 

Sabine Ernst 08.03.2016 

Der Wahnsinn und das braune Erbe

Theatergruppe Rimini Protokoll gastiert am Schauspiel Leipzig mit „Adolf Hitler: Mein Kampf“

 

Philipp Hartmann 26.02.2016 

Die dumme Frau Pieper

Das Theaterkollektiv anne&ich setzt sich in den Cammerspielen mit der kolonialen Vergangenheit Deutschlands auseinander

 

Philipp Hartmann 30.01.2016 

Und wer macht das jetzt weg?

In der Werkstatt des Lofft zeigt die Gruppe Go figure! eine unterhaltsame Putz-Performance mit dem Titel „Schöner Cleaning Feudel Collapse“

 

Jana Nowak 06.01.2016 

Und was frustriert Sie?

Das Theater Fact zeigt im Rahmen der Reihe „Neue Regisseure – Neue Werke“ die Szenencollage „Die letzten Tage der Unschuld“

 
 

Tipps

Konzerte am Bachdenkmal

Noch bis zum 27. August gibt es jeden Montagabend um 19 Uhr direkt an der Thomaskirche "Konzerte am Bachdenkmal". Der Eintritt ist kostenfrei.

Yo-Yo Ma im Gewandhaus

Violoncellistin Yo-Yo Ma ist am 31. August zu Gast im Gewandhaus. Mit dem Gewandhausorchester unter der Leitung von Andris Nelsons spielt sie Schostakowitschs 1. Konzert für Violoncello und Orchester in Es-Dur. Zuvor hat an dem Abend das Auftragswerk "Express Abstractionism für Orchester" von Sean Shepherd seine Europäische Erstaufführung.

EXTRAS

Out of Leipzig

Berichte aus der Hauptstadt und dem Rest der Welt

Jugend-Almanach

Die Extra-Rubrik für junge Autorinnen und Autoren

Friedrich-Rochlitz-Preis

Rückblick auf den Friedrich-Rochlitz-Preis für Kunstkritik.

Lyrik & Prosa

Gedichte und Erzählungen im Leipzig-Almanach

Mitglied werden

Der Leipzig-Almanach braucht Ihre Unterstützung, damit er auch weiterhin nicht kommerziell bleibt. Werden Sie Vereinsmitglied! Als Dankeschön erhalten Sie einen Kinogutschein.

Newsletter

 

Registrieren Sie sich für den Newsletter des Leipzig-Almanach