2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | ..  

Elisabeth Hauck 20.11.2016 

personal_shopper_507.jpg

Dieser Blick

22. Französische Filmtage: Kristen Stewart trägt Olivier Assayas neuestes Werk „Personal Shopper“ mühelos auf ihren Schultern

 

Dennis Osmanovic 18.11.2016 

01_157.jpg

Kleine franko-helvetische Gemüsekunde

DOK Leipzig: Warum der 66-minütige Schweizer Animationsfilm „Ma vie de courgette“ das diesjährige Leipziger Dokfestival eröffnete und sich die Macher nun Hoffnungen auf den Oscar machen

 

Elisabeth Hauck 16.11.2016 

amerikanisches_idyll_474.jpg

Trügerische Idylle

Ewan McGregor wagt sich das erste Mal als Regisseur hinter die Kamera, um Philip Roths Roman „Amerikanisches Idyll“ zu verfilmen. Mit einem respektablen Ergebnis und erschreckend aktuellen Bezügen

 

Dennis Osmanovic 13.11.2016 

t_raumzwang_744.jpg

Auf zu neuen Ufern

DOK Leipzig: Das DOK-Neuland im "Iglu" auf dem Marktplatz ging in die zweite Runde. Ein Erfahrungsbericht aus virtuellen Welten und über Dokumentationen auf Tablet und Browser. Online geht das Festival weiter

 

Annette Vogt 06.11.2016 

dok_do_not_resist_433.jpg

Schöne neue Waffen

DOK Leipzig: „Do not resist“ von Craig Atkinson zeigt hochbrisante Fakten zur Militarisierung der USA, schneidet aber zu viele Aspekte an

 

Annette Vogt 05.11.2016 

dok_baglar_451.jpg

Basketbälle statt Steine

DOK Leipzig: Mit „Bağlar“ gelingt Berke Baş und Melis Birder eine kraftvolle und einfühlsame Geschichte der Emanzipation durch den Sport

 

Elisabeth Hauck 05.11.2016 

dok_esto_es_lo_que_hay_794.jpg

Kubanischer Alltag in Reimen

DOK Leipzig: Die Französin Léa Rinaldi hat die Hip-Hop-Crew Los Aldeanos sechs Jahre lang begleitet und deren großartige Musik im Film „Esto es lo que hay“ („This Is What It Is)“ verewigt

 

Elisabeth Hauck 03.11.2016 

neo_rauch___gefaehrten_und_begleiter_nicola_graef_still03_818.jpg

Am lebendigen Leibe seziert

DOK Leipzig: Der Leipziger Maler Neo Rauch lässt sich im gleichnamigen Film über die Schulter gucken. Doch Regisseurin Nicola Graef vertut die Chance mit despektierlicher Fragerei

 

Annette Vogt 03.11.2016 

dok_furusato_765.jpg

Tödliche Treue

DOK Leipzig: „Furusato“ von Thorsten Trimpop ist eine in episodischen Porträts gezeichnete, verstörende Analyse der japanischen Gesellschaft nach dem Reaktorunglück von Fukushima

 

Elisabeth Hauck 02.11.2016 

rodnye_close_relations_vitaly_mansky_still02_387.jpg

Ukraine-Krise aus Familiensicht

DOK Leipzig: Vitaly Mansky hat mit „Rodnye“ ein spannendes Zeitdokument über die Zerrissenheit seines Landes und seines ganz persönlichen Umfelds geschaffen

 

Elisabeth Hauck 29.10.2016 

trockenschwimmen_830.jpg

„Ein leeres Becken als Bühne“

DOK Leipzig: Sieben Nichtschwimmer überwinden in Susanne Kims neuem Dokumentarfilm „Trockenschwimmen“ lang gewachsene Ängste. Am 1. November hat er Premiere im Deutschen Wettbewerb. Elisabeth Hauck hat die Leipziger Regisseurin zu ihrem Film befragt.

 

Elisabeth Hauck 29.09.2016 

frantz02_929.jpg

Der Versuch der Sühne

François Ozon begibt sich mit „Frantz“ auf neues Terrain, um leichtfüßig eine schwere Geschichte zu erzählen

 

Elisabeth Hauck 07.09.2016 

the_light_01_164.jpg

Melodrama pur

Wie weit kann ein Kinderwunsch gehen? Mit viel Herzschmerz verfolgt „The Light Between Oceans“ diese Frage und ist damit immerhin im Wettbewerb des Filmfestivals von Venedig gelandet

 

Elisabeth Hauck 29.06.2016 

ma_ma_647.jpg

Hach, Penélope!

In seinem neuen Film „Ma Ma“ reizt Julio Medem das Unwahrscheinliche bis zum Äußersten und scheitert nur dank seiner Hauptdarstellerin nicht

 

Maria John 27.05.2016 

whiskey_235.jpg

Bombenstimmung in Kabul

„Whiskey Tango Foxtrot“ schafft den Spagat zwischen Drama und Komödie nicht ganz. Trotzdem ist der Film über die Erlebnisse einer US-Kriegsjournalistin in Afghanistan sehenswert

 

Elisabeth Hauck 16.05.2016 

civil_785.jpg

Superhelden überall

Warum produziert Hollywood einen Superheldenfilm nach dem anderen? Eine (unvollständige) Bestandsaufnahme

 

Elisabeth Hauck 21.04.2016 

die_kommune_697.jpg

Gegen die Langeweile

Hat Thomas Vinterberg seine Bissigkeit verloren? Sein neuer Film „Die Kommune“ erzählt ziemlich vorhersehbar von den Unwägbarkeiten zwischen Gemeinschaft und Individuum

 

Elisabeth Hauck 09.04.2016 

nomaden_230.jpg

Paradise Lost

Der Kirgise Mirlan Abdykalykkov wollte in seinem Debütfilm „Nomaden des Himmels“ eine Lanze für bedrohte Traditionen brechen – tatsächlich aber verrennt er sich in das Gegenteil

 

Elisabeth Hauck 25.02.2016 

„Die Unbestechlichen“ lassen grüßen

Tom McCarthy hat mit „Spotlight“ ein stimmiges Enthüllungsdrama alter Schule geschaffen

 

Fabian Stiepert, Elisabeth Hauck 27.01.2016 

the_hateful_01_541.jpg

Treffen sich zwei Kopfgeldjäger im Schnee

Ein Film, zwei Meinungen: Scheitert „The Hateful 8“ an seiner Länge oder ist Quentin Tarantinos Neuling ein geniales Kammerspiel?

 
 

Tipps

Französische Filmtage

Vive la cinema francaise! Passage-Kinos und Schaubühne Lindenfels feiern vom 22. bis 29. November das französischsprachige Kino.

Westbesuch

Am 2. Dezember von 11 bis 17 Uhr steht das Kultur- und Stadtteilfest Westbesuch an. Diesmal wird es weihnachtlich.

Choreographien der Arbeit

Das Schauspiel Leipzig hat beim Autor Sascha Hargesheimer das Stück "Choreographien der Arbeit" in Auftrag gegeben. Uraufführung ist am 25. November um 20 Uhr in der Diskothek im Schauspielhaus.

EXTRAS

Out of Leipzig

Berichte aus der Hauptstadt und dem Rest der Welt

Friedrich-Rochlitz-Preis

Rückblick auf den Friedrich-Rochlitz-Preis für Kunstkritik 2015. Das nächste Mal findet der Schreibwettbewerb 2017 statt.

Lyrik & Prosa

Gedichte und Erzählungen im Leipzig-Almanach

Jugend-Almanach

Die Extra-Rubrik für junge Autorinnen und Autoren

Jetzt Mitglied werden!

Damit der Leipzig-Almanach nichtkommerziell bleibt, brauchen wir Ihre und Eure Unterstützung. Jetzt Vereinsmitglied werden! Als Dankeschön gibt es einen Kinogutschein.

Newsletter

 

Registrieren Sie sich für den Newsletter des Leipzig-Almanach