2017 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | ..  

Jugend-Almanach

Die Rubrik für junge Autorinnen und Autoren

Anna Hoffmeister 24.11.2017 

unbenannt-1_kopie_126.jpg

Das Gyntsche Ich

Wiederaufnahme am 28. Dezember: Das Schauspiel Leipzig nimmt seine Zuschauer mit auf die wahnsinnige Reise des Peer Gynt – ein Text der „Jungen Kritiker“

 

Emilie Grallert 24.11.2017 

00gynt_124.jpg

Träume sind Schäume

Regisseur Philipp Preuss inszeniert „Peer Gynt“ am Schauspiel Leipzig als eine Tour durch gewalttätige Exzesse und entsetzende Träume – ein Text der „Jungen Kritiker“

 

Jeanne Marieke 24.11.2017 

00nebel_319.jpg

Kunterbunt, aufregend und witzig

„Der gelbe Nebel“ von Alexander Wolkow feierte Premiere auf der Großen Bühne des Schauspiels Leipzig – ein Text der „Jungen Kritiker“

 

Peter Fuchshuber 24.11.2017 

00nebel2_853.jpg

Laut, bunt, vernebelt

Mit „Der gelbe Nebel“ setzt das Schauspiel Leipzig seine Alexander-Wolkow-Reihe fort – ein Text der „Jungen Kritiker“

 
 

Tipps

David-Bowie-Musical

Das Schauspiel Leipzig zeigt das David-Bowie-Musical "Lazarus". Nächste Aufführungen sind am 21. und 26. Juni auf der Großen Bühne.

Fête de la musique

Zum achten Mal findet in Leipzig die Fête de la musique statt. Mehr als 70 Musikerinnen und Musiker treten am 21. Juni an zahlreichen Orten in der Stadt auf.

Open-Air-Kinos

Kinovorstellungen unter freiem Himmel laufen im Juni auf der Feinkost (www.kinobar-leipzig.de/sommerkino) und in der Spinnerei (www.luru-kino.de). Die Vorstellungen starten zwischen 20:30 und 22 Uhr. Eintrittskarten sind ab 5 Euro zu haben.

Prinz Friedrich von Homburg

Eine weitere Vorstellungen von Kleists "Prinz Friedrich von Homburg" am Schauspiel Leipzig gibt es am 22. Juni.

Feuerwerk in der MuKo

Regisseur Axel Köhler lässt Paul Burkhards "Das Feuerwerk" in Leipzig vor dem Mauerfall spielen. Nächste Aufführung in der Musikalischen Komödie ist am 21. Juni.

EXTRAS

Out of Leipzig

Berichte aus der Hauptstadt und dem Rest der Welt

Jugend-Almanach

Die Rubrik für junge Autorinnen und
Autoren

Friedrich-Rochlitz-Preis

Texte zum Schreibwettbewerb Friedrich-Rochlitz-Preis für Kunstkritik

Lyrik & Prosa

Gedichte und Erzählungen im Leipzig-Almanach

Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie einmal im Monat über die neuen Texte im Leipzig-Almanach. Das Abo können Sie jederzeit kündigen. Ihre E-Mail-Adresse geben wir ausschließlich zum Versand an die sichere Software Newsletter2Go weiter.