2017 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | ..  

Babette Pohle 13.10.2011 

Der Versuch, sich ein Bild von der Welt machen

Eine Fotografie-Ausstellung im Berliner Martin-Gropius-Bau versetzt W. Eugene Smith in eine Position, die er nie hatte

 

Angel-Marlene Gilmore 27.09.2011 

Wie lebt es sich im Leipziger Osten?

Im Rahmen des Festivals OSTLichter wurde die Fotoausstellung „Leipziger Osten 1981 – 2011 vom Arbeiterquartier zum bunten Viertel“ eröffnet – Einsendung zum Friedrich-Rochlitz-Preis für Kunstkritik 2011*

 

Babette Pohle 10.08.2011 

Menschen zu Schornsteinen

Interpretierte Wirklichkeit: Der Gropius-Bau in Berlin zeigt eine Retrospektive des Fotografen André Kertész

 

Tobias Prüwer 04.06.2011 

Fröhliche Rasenlatscher

Die niederländische Künstlerin Anna Hoetjes ließ im Zentralstadion die Massenchoreografie der Turn- und Sportfeste neu entstehen

 
 

Tipps

Peer Gynt

Am 28. Dezember um 19.30 Uhr kommt es am Schauspiel Leipzig zur Wiederaufnahme von Henrik Ibsens "Peer Gynt" in der Inszenierung von Philipp Preuss.

Weihnachtsmotette

Die Weihnachtsmotette mit dem Thomanerchor in der Thomaskirche, am Sonntag, 24. Dezember, beginnt um 13.30 Uhr. Der Eintritt kostet 2 Euro und ist am Kircheneingang zu bezahlen.

EXTRAS

Out of Leipzig

Berichte aus der Hauptstadt und dem Rest der Welt

Jugend-Almanach

Die Extra-Rubrik für junge Autorinnen und Autoren

Friedrich-Rochlitz-Preis

Rückblick auf den Friedrich-Rochlitz-Preis für Kunstkritik 2015. Das nächste Mal findet der Schreibwettbewerb 2017 statt.

Lyrik & Prosa

Gedichte und Erzählungen im Leipzig-Almanach

Mitglied werden

Der Leipzig-Almanach braucht Ihre Unterstützung, damit er auch weiterhin nicht kommerziell bleibt. Werden Sie Vereinsmitglied! Als Dankeschön erhalten Sie einen Kinogutschein.

Newsletter

 

Registrieren Sie sich für den Newsletter des Leipzig-Almanach