Beate Hennenberg | Drucken04.04.2002 

Buchempfehlung

Eine Reihe widmet sich verschiedenen Schlössern, Parks und Gärten in Sachsen

Nicht nur von den Rohstoffen her gesehen ist das traditionsreiche Land gesegnet, sondern die Regenten der vergangenen drei- bis vierhundert Jahre verstanden es, kunstvolle Gärten anzulegen und ihre Burgen und Schlösser der landschaftlich reizenden Gegend anzupassen.

Neben überregional bekannten Bauwerken wie dem Schloss Moritzburg, der Albrechtsburg Meissen oder dem Dresdner Zwinger hat es sich das Herausgeberteam zur Aufgabe gemacht, auch weniger Bekanntes, dennoch Ansehenswertes in der gleichen Reihe vorzustellen und anzubieten.

So erschien in optisch anspruchsvoller Aufmachung etwa ein Bändchen über die Burg Gnandstein (hg. von Simona Schellenberger), über den Klosterpark Altzella (hg. von Heinrich Magirius), über den Schlosspark Pillnitz (hg. von Kurt Gliemeroth) und die Burg Stolpen (hg. von Jens Gaitzsch).

Man möchte der Reihe noch zahlreiche weitere Bände wünschen.

Sachsens schönste Schlösser, Burgen und Gärten

Edition Leipzig (Dornier Medienholding), Berlin 2000

Kommentar hinzufügen

 
Fügen Sie hier Ihren Kommentar ein:
 
 
 

* Pflichtfeld

 

Tipps

Filmkunstmesse Leipzig

Vom 25. bis 29. September findet in den Passage-Kinos, der Schauburg und der Kinobar Prager Frühling die 17. Filmkunstmesse Leipzig der "AG Kino - Gilde deutscher Filmkunsttheater" statt.

EXTRAS

Out of Leipzig

Berichte aus der Hauptstadt und dem Rest der Welt

Friedrich-Rochlitz-Preis

Rückblick auf den Friedrich-Rochlitz-Preis für Kunstkritik 2015. Das nächste Mal findet der Schreibwettbewerb 2017 statt.

Lyrik & Prosa

Gedichte und Erzählungen im Leipzig-Almanach

Jugend-Almanach

Die Extra-Rubrik für junge Autorinnen und Autoren

Jetzt Mitglied werden!

Damit der Leipzig-Almanach nichtkommerziell bleibt, brauchen wir Ihre und Eure Unterstützung. Jetzt Vereinsmitglied werden! Als Dankeschön gibt es einen Kinogutschein.

Newsletter

 

Registrieren Sie sich für den Newsletter des Leipzig-Almanach